Der Junge im gestreiften Pyjama : Eine zeitlose Geschichte von verlorener Unschuld und gefundener Mitmenschlichkeit

Boyne, John, 2009
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Medienart DVD
Systematik CD G - Geschichte
Interessenskreis Themenbox Nationalsozialismus
Schlagworte Nationalsozialismus, Drittes Reich, Ausstellung, ab 12 Jahre, Vernichtungslager, Arbeitslager, Freundschaften
Verlag
Ort München
Jahr 2009
Altersbeschränkung 12
Regisseur Herman, Mark
Sprache deutsch
Begleitmaterial 1 DVD
Spieldauer 90 Minuten
Annotation Bruno ist der achtjährige Sohn eines Offiziers im dritten Reich. Als der Vater als Aufseher eines Vernichtungslagers aufs Land versetzt wird, muss ihm die gesamte Familie folgen. Bruno fühlt sich einsam und allein gelassen. Auf seinen verbotenen Streifzügen durch die Wälder, gelangt er an den Zaun des Arbeitslagers. Dort lernt er den gleichaltrigen Shmuel kennen und zwischen den ungleichen Jungen entsteht eine enge, aber auch gefährliche Freundschaft. Ein wichtiger, bewegender Film nach der Vorlage des Erfolgsromans von John Boyne.